Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Immer Lärm in Köln (nach 2 Jahren Baustelle und 2 x 3 Monaten Feuchtschäden plus Trockengerätslärm). Netcologne möchte für die Bauarbeiten zum neuen Glasfasernetz offenbar nicht viel zahlen, angeblich beschwert sich die Stadt Köln häufig über schlampig ausgeführte Baumaßnahmen. Fakt ist auf jeden Fall, dass bei mir zuhause gerade die Straße zum 3. Mal aufgerissen wurde.
Als Ausgleich für die Lärmbelästigung (und Sehbelästigung = Handyfilm) der schöne Link, der Straßenkarten mit Hörbarem versieht:

aporee.org